7.Schorndorfer Stadtmeisterschaften - Ergebnisse 6.Runde

(ep) Gab es an den ersten drei Brettern wenig Überraschungen, sieht man mal von dem Kurzsieg von Martin Pfrommer gegen Gerhard Löw in 22 Zügen ab, so gab es doch etliche umkämpfte Partien an den anderen Brettern. So trennten sich Arthur Ullrich und Michael Graf friedlich, genauso Christian Carda und Benjamin Thal (hier kostet ein Fingerfehler von Benjamin in der Heltik der Schlußphase einen halben Punkt) wie auch Irene Carda und Helmut Schmid. In einer blockierten Stellung versuchte Karl Meinhardt, noch alles rauszuholen, doch Mark Kappe hielt die Stellung mühelos Remis. Peter Schnee konnte eine Eröffnungsungenauigkeit von Fritz Kugler nutzen und sich eine schöne Stellung aufbauen, die er dann auch zum Punkt umsetzte. Karl Röger konnte eine Unachtsamkeit von Hans-Georg Werner in einen Figurengewinn ummünzen und gewann sicher den Punkt.

Ergebnisse 6.Runde

Weiß - Schwarz Ergebnis
Pfrommer - Löw 1-0
Pibernik - EP 0-1
Haag - Mück 0-1
Ullrich - Graf ½-½
Carda C - Thal ½-½
Meinhardt - Kappe ½-½
Schmid - Carda I ½-½
Schnee - Kugler 1-0
Werner - Röger 0-1

Tabelle

Rang Name Punkte Buchholz
1. Pfrommer 5,5 21,5
2. EP 4,5 23,0
3. Mück 4,5 18,5
4. Löw 4,0 23,5
5. Ullrich 3,5 22,0
6. Pibernik 3,5 20,0
7. Graf 3,5 19,5
8. Kappe 3,0 21,0
9. Haag 3,0 19,5
10. Thal 3,0 18,0
11. Carda C 3,0 17,0
12. Meinhardt 3,0 16,5
13. Carda I 2,5 19,0
14. Röger 2,5 16,5
15. Schmid 2,5 15,0
16. Schnee 2,5 14,0
17. Kugler 1,5 15,0
18. Hilsenbek (+) 1,0 14,5
19. Werner 1,0 13,5
20. Carda A (+) 0,5 13,5

(+) deaktiviert

blog/2022/0415_7.schorndorfer_stadtmeisterschaften_-_ergebnisse_6.runde.txt · Zuletzt geändert: 2022/04/15 07:42 von aep
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0